Die aktuellen Kämpfe in der Provinz Aleppo

Nach Wochen an massiven russischen Luftangriffen in der Provinz Aleppo, ist es dem Regime und seinen Verbündeten im Norden Syriens vor einigen Tagen gelungen die Regierungsenklave Nubl und Zahra (zwei von arabischen Schiiten bewohnte Orte) wieder mit Aleppo zu verbinden und die von der Jabhat al-Shamiye (Großssyrien-Front) und ihren Verbündeten gehaltenen Gebiete zu teilen. Dies hat eine Dynamik in Bewegung gesetzt, in der auch die kurdische YPG bzw. die mit Ihr in der SDF verbündeten Gruppen in die Region um Azaz vorgedrungen ist. Deutsche KollegInnen haben nun in einem längeren Blogbeitrag versucht das schwer zu durchschauende Chaos in der Region etwas auseinander zu dividieren, was Ihnen meines Erachtens sehr gut gelungen ist. Ich hätte vielleicht auch noch die innerkurdischen Verwerfungen und Barzani mit einbezogen. Aber der Text ist wirklich sehr lesenswert für alle, die es etwas genauer wissen wollen: http://bikoret-khatira.tumblr.com/post/139608549946/analyse-12-wer-gegen-wen-in-nordsyrien-und

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s